Filmfestival zu Sexarbeit in Hamburg

Von 8. – 10. Juni findet in Hamburg das erste SAFF – Sex Arbeit Film Fest statt. Drei Tage lang gibt es im Centro Sociale Filme und mehr rund um das Thema Sexarbeit.

Mit dem Filmfest soll ein solidarischer Raum für Diskussionsbeiträge, Erfahrungswerte und politische Kämpfe von Sex Arbeiter_innen und Unterstützer_innen geschaffen werden. SAFF legt den Focus auf die Frage nach einer Darstellung von Sex-Arbeit jenseits von Stereotypen und medialen Zerrbildern.

Bis zum 15. März können noch Filme eingereicht werden!
Mehr Infos findet ihr hier